Was ist Musiktherapie und für welche Klienten?

Was ist Musiktherapie?

Die Musiktherapie ist zur Erhaltung seelischer, körperlicher & geistiger Gesundheit geeignet. Es gibt die aktive Musiktherapie= Sie als Klient absolvieren Musik mit Hilfe des Musiktherapeuten und Verfahren der Musiktherapie.
Es gibt die rezeptive Musiktherapie= Musik hören in Begleitung des Musiktherapeuten , z. B. Klangmassagen, Musikreisen.

• Anwendungsgebiete der Musiktherapie
• als Selbsterfahrung für das persönliche Wohlbefinden
• in schwierigen Lebenssituationen und Krisen
• zur Entspannung und Stressbewältigung
• bei Demenz, leichten Depressionen, Konzentrationsschwäche im Alter
• Schlafstörungen, Blockaden

Musiktherapie ist für welche Klienten geeignet ?

Für Kinder
Bei Kindern findet die Musiktherapie Anwendung; Begegnung auf spielerische  
Art von Musik & Klängen. Bei Konzentrationsschwäche, Entfaltung der Kreativität und Neugierde sowie der Phantasie.

Für Jugendliche
Bei Jugendlichen findet die Musiktherapie Anwendung: Bei Schulstress, Konzentrationsschwäche, Energiegewinnung, lösen von Blockaden, gegen Langeweile, als Ausdrucksmittel.

Für Erwachsene
Bei Erwachsenen findet die Musiktherapie Anwendung: Bei Stress im Alltag, zur Regeneration, Energiegewinnung, zum Loslassen, bei persönlichen Krisen, bei Erschöpfung, zur Entspannung, bei Schlafstörungen.

Für Senioren
Bei Senioren findet die Musiktherapie Anwendung: Zur Entspannung, zur Vitalisierung & Wohlbefinden, Energiegewinnung, zur Aktivierung der Gedächtnisleistung, Abwechselung in der Tagesstruktur, Schlafstörungen.