Die Auraklangmassage

Was ist die Aura ?

Die Aura ist ein Energiefeld, die den gesamten Körper umgibt und so wie ein schützender Mantel wirkt.

Die Wirkung der Auraklangmassage

Die Auraklangmassage ist eine vitalisierende Kurz-Klangmassage, die sowohl im stehen als auch im liegen absolviert werden kann. Sie wirkt durch die Klänge der angetönten Klangschalen, die durch Ihre Aura entlang des Körpers geführt wird. Das hat den Sinn, das sich verstrickte Denkmuster und Verunreinigungen des Körpers, die z.B durch Stress entstehen abgewaschen werden, dadurch fühlen Sie sich wieder vital, frisch und entspannt. Ihr Körper wird Ihnen für diese Reise danken und Ihnen Wohlbefinden schenken.

Ablauf der Auraklangmassage

Nach einem kurzen Informationsgespräch suchen Sie sich Ihre Klangschale aus, ich töne diese an und Sie entscheiden welchen Ton Sie als angenehm empfinden.
Dann nehmen Sie entweder die Stehposition oder die Liegeposition, je nach Ihrem Wunsch ein. Ich als Musiktherapeutin, gehe nun Ihren Körper entlang bzw. Ihre Aura entlang und spiele dabei die Klangschale in langsamen Abständen an. Dies erfolgt in ca. 2-3 Runden. Danach lasse ich Sie zur Ruhe kommen, um die Eindrücke ankommen zulassen, ca. 5-10 min.

Die Rückholung

Die Rückholung bedeutet, dass ich Sie wieder aus der Entspannung heraus ins hier und jetzt hole, dazu hören Sie einen hellen Klang der Zen-Klangschale.
Sie öffnen die Augen, bewegen Ihre Arme & Beine, strecken Ihre gesamten Körper, Sie sind wieder wach, frisch und im hier und jetzt.
Es erfolgt ein Nachgespräch über Ihr Empfinden, das Setting (Sitzung) ist somit beendet.